Armut

  • 2. Mose 23,11 … damit die Armen deines Volkes davon essen …
  • 2. Mose 30,15 … Der Reiche soll nicht mehr geben und der Geringe nicht weniger als einen halben Schekel, wenn ihr das Hebopfer des HERRN gebt …
  • 5. Mose 15,4 … damit mir ja kein Armer unter dir ist …
  • 5. Mose 15,11 … Denn der Arme wird nicht aus dem Land verschwinden. Darum befehle ich dir, Deinem Bruder, deinem Elenden und deinem Armen in deinem Land sollst du deine Hand weit öffnen
  • Richter 6,6 … So verarmte Israel sehr wegen Midian …
  • 1. Samuel 2,7 … Der HERR macht arm und macht reich …
  • Psalm 18,28 … du rettest das arme Volk …
  • Sprüche 10,4 … Arm wird, wer mit lässiger Hand schafft, aber die Hand der Fleißigen macht reich …
  • Sprüche 20,13 … Liebe nicht den Schlaf, damit du nicht verarmst; halte deine Augen offen, dann kannst du dich an Brot satt essen …
  • Sprüche 28,27 … Wer dem Armen gibt, wird keinen Mangel haben; wer aber seine Augen verhüllt, wird reich an Flüchen …
  • Sprüche 29,13 … Der Arme und der Unterdrücker begegnen sich; der ihrer beider Augen hell macht, ist der HERR …
  • Sprüche 30,8 … Armut und Reichtum gib mir nicht, laß mich das Brot, das ich brauche, genießen …
  • Jesaja 29,19 … die Armen unter den Menschen werden jubeln über den Heiligen Israels …
  • Jesaja 41,17 … Die Elenden und die Armen suchen nach Wasser, und es gibt keins, ihre Zunge vertrocknet vor Durst. Ich der HERR, werde sie erhören, ich, der Gott Israels, werde sie nicht verlassen …
  • Jeremia 2,34 … Ja, an den Säumen deiner Kleider findet sich das Blut unschuldiger Armer
  • Jeremia 5,28 … den Rechtsanspruch der Armen setzen sie nicht durch …
  • Jeremia 39,10 … Aber von dem Volk, den Geringen, die nichts hatten, ließ Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, einen Rest im Land Juda zurück. Und er gab ihnen Weinberge und Äcker an jenem Tag …
  • Klagelieder 1,11 … All ihr Volk seufzt auf der Suche nach Brot; sie geben ihre Kostbarkeiten für Nahrung hin …
  • Matthäus 26,11 … die Armen habt ihr allezeit bei euch, mich aber habt ihr nicht allezeit …
  • Markus 12,43 … Diese arme Witwe hat mehr eingelegt als alle …
  • Markus 14,7 … denn die Armen habt ihr allezeit bei euch, und wenn ihr wollt, könnt ihr ihnen wohltun …
  • Lukas 6,20 … Glückselig ihr Armen, denn euer ist das Reich Gottes …
  • Lukas 16,20 … Ein Armer aber, mit Namen Lazarus …
  • Lukas 21,3 … dass diese arme Witwe mehr eingelegt hat als alle …
  • Johannes 12,8 … Denn die Armen habt ihr allezeit bei euch, mich aber habt ihr nicht allezeit …
  • 2. Korinther 6,10 … als nichts habend und doch alles besitzend …
  • 2. Korinther 8,9 … dass er, da er reich war, um euretwillen arm wurde, damit ihr durch seine Armut reich würdet …
  • Galater 2,10 … Nur sollten wir der Armen gedenken …
  • Jakobus 2,5-6 … Hat nicht Gott die vor der Welt Armen auserwählt, reich im Glauben und Erben des Reiches zu sein … Ihr aber habt den Armen verachtet …

hier einige Tipps zum einfachen Umgang mit Geld und Besitz.

(kleo)

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s