Feuer

  • 2. Mose 3,2 … der Dornbusch brannte im Feuer, und der Dornbusch wurde nicht verzehrt …
  • 2. Mose 13,21 … und bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten …
  • 2. Mose 19,18 … Und der ganze Berg Sinai rauchte, weil der HERR im Feuer auf ihn herabkam
  • 2. Mose 24,17 … wie ein verzehrendes Feuer auf dem Gipfel des Berges …
  • 2. Mose 35,3 … Ihr dürft am Sabbattag in all euren Wohnsitzen kein Feuer anzünden
  • 3. Mose 6,5-6 … Und das Feuer auf dem Altar soll auf ihm in Brand gehalten werden, es soll nicht erlöschen … Ein beständiges Feuer …
  • 3. Mose 9,24 – 10,2 … Und Feuer ging vom HERRN aus und verzehrte auf dem Altar das Brandopfer und die Fettstücke … und taten Feuer hinein … und brachten fremdes Feuer … Da ging Feuer vom HERRN aus und verzehrte sie …
  • 4. Mose 11,1-3 … und ein Feuer des HERRN brannte unter ihnen und fraß am Rand des Lagers … da legte sich das Feuer …
  • 4. Mose 16,35 … Und Feuer ging aus von dem HERRN und fraß die 250 Männer, die das Räucherwerk dargebracht hatten …
  • 4. Mose 21,28 … Denn Feuer ging aus von Heschbon …
  • 5. Mose 4,11-12 … Der Berg aber brannte im Feuer bis ins Herz … Und der HERR redete zu euch mitten aus dem Feuer …
  • 5. Mose 4,24 … Denn der HERR, dein Gott, ist ein verzehrendes Feuer, ein eifersüchtiger Gott …
  • 5. Mose 4,33 … Hat je ein Volk die Stimme Gottes mitten aus dem Feuer reden hören …
  • 5. Mose 7,25 … Die Bilder ihrer Götter sollt ihr mit Feuer verbrennen …
  • 5. Mose 9,15 … der Berg aber brannte mit Feuer …
  • 5. Mose 12,31 … Denn alles, was dem HERRN ein Greuel ist, was er haßt, haben sie für ihre Götzen getan; denn sogar ihre Söhne und ihre Töchter haben sie für ihre Götter im Feuer verbrannt …
  • 5. Mose 13,17 … als Ganzopfer mit Feuer verbrennen …

(kleo)

.