Orte

Länder, Orte, Städte und Dörfer in der Bibel

  • 1. Mose 2,8-10 … Und Gott, der HERR, pflanzte einen Garten in Eden im Osten, und er setzte dorthin den Menschen, den er gebildet hatte … Und ein Strom geht von Eden aus, den Garten zu bewässern …
  • 1. Mose 2,11-14 … Pischon; der fließt um das ganze Land Hawila, wo das Gold ist … Gihon; der fließt um das ganze Land Kusch … Hiddekel; der fließt gegenüber von Assur
  • 1. Mose 4,17 … Und er wurde der Erbauer einer Stadt und benannte die Stadt nach dem Namen seines Sohnes Henoch

……………………………………………………………………………………………………………………

Die große Flut, beschrieben in 1. Mose 7 löschte alle Orte aus, die bis hierher genannt wurden: Eden, den Garten Eden, den Strom mit seinen 4 Flüssen, Hawila, Kusch und Assur … Ob die Flüsse (Euphrat + Tigris) und die Orte (Hawila, Kusch + Assur) wieder an selber Stelle entstanden, bleibt offen. Denkbar wäre eine Benennung durch die Menschen, in Erinnerung an die früheren bekannten Orte und Flüsse. Auch die ganze Zivilisation der Nachkommenschaft Kains wurde ausgelöscht und wird wohl nie gefunden werden.

…………………………………………………………………………………………………………………….

  • 1. Mose 8,4 … Und im siebten Monat, am siebzehnten Tag des Monats, ließ sich die Arche auf dem Gebirge Ararat nieder …
  • 1. Mose 10,10-12 … Und der Anfang seines Königreiches war Babel und Ereck und Akkad und Kalne im Land Schinar. Von diesem Land zog er aus nach Assur und baute Ninive und Rehobot-Ir und Kelach und Resen zwischen Ninive und Kelach: das ist die große Stadt …
  • 1. Mose 10,19 … Und das Gebiet der Kanaaniter erstreckte sich von Sidon nach Gerar hin, bis nach Gaza, nach Sodom und Gomorra und Adma und Zebojim hin, bis nach Lescha ..
  • 1. Mose 10,30 … Und ihre Wohnsitze sind von Mescha bis nach Sefar hin, bis an das Gebirge des Ostens
  • 1. Mose 11,2 … als sie von Osten aufbrachen, da fanden sie eine Ebene im Land Schinar und ließen sich dort nieder …
  • 1. Mose 11,8-9 … und sie hörten auf, die Stadt zu bauen. Darum gab man ihr den Namen Babel
  • 1. Mose 11,28 … Haran aber starb … in Ur, der Stadt der Chaldäer
  • 1. Mose 11,31 … und sie zogen miteinander aus Ur, der Stadt der Chaldäer, um in das Land Kanaan zu gehen; und sie kamen nach Haran und wohnten dort …
  • 1. Mose 12,4-6 … Abram aber war 75 Jahre alt, als er aus Haran zog … und sie kamen in das Land Kanaan. Und Abram durchzog das Land bis zur Stätte von Sichem, bis zur Terebinthe More …
  • 1. Mose 12,8-10 … Und er brach von dort auf zu dem Gebirge östlich von Bethel und schlug sein Zelt auf, Bethel im Westen und Ai im Osten … Es entstand aber eine Hungersnot im Land; da zog Abram nach Ägypten hinab …
  • 1. Mose 13,10 … Da erhob Lot seine Augen und sah die ganze Ebene des Jordan, dass sie ganz bewässert war – bevor der HERR Sodom und Gomorra zerstört hatte – wie der Garten des HERRN, wie das Land Ägypten, bis nach Zoar hin …
  • 1. Mose 13,18 … Und Abram schlug seine Zelte auf und ging hin und ließ sich nieder unter den Terebinthen vom Mamre, die bei Hebron sind …
  • 1. Mose 14,1-18 … SchinarEllasarElamGojimSodomGomorraAdmaZebojinBela, das ist Zoar … das Tal Siddim, das ist das Salzmeer … AschterotKarnajimHam … Ebene von KirjatajimGebirge Seir bis El-Paran, das an der Wüste liegt … En-Mischpat, das ist KadeschHazezon-Tamar … im Tal Siddim … Hoba, das links von Damaskus liegt … das Tal Schawe, das ist das Königstal … Salem
  • 1. Mose 15,2 … Elieser von Damaskus
  • 1. Mose 15,18 … Deinen Nachkommen habe ich dieses Land gegeben, vom Strom Ägyptens an bis zum großen Strom, dem Euphratstrom …
  • 1. Mose 16,3 … nachdem Abram zehn Jahre im Land Kanaan gewohnt hatte …
  • 1. Mose 16,7 … in der Wüste, an der Quelle auf dem Weg nach Schur
  • 1. Mose 16,14 … Darum nennt man den Brunnen: Beer-Lachai-Roi; siehe, er ist zwischen Kadesch und Bered
  • 1. Mose 19,22 … Daher nennt man die Stadt Zoar
  • 1. Mose 20,2 … Da sandte Abimelech, der König von Gerar, hin und ließ Sara holen …
  • 1. Mose 21,14 … Da ging sie hin und irrte in der Wüste Beerscheba umher …
  • 1. Mose 21,21 … Und er wohnte in der Wüste Paran
  • 1. Mose 22,2 … und ziehe hin in das Land Morija
  • 1. Mose 23,2 … Und Sara starb zu Kirjat-Arba, das ist Hebron, im Land Kanaan …
  • 1. Mose 23,19 … Und danach begrub Abraham seine Frau Sara in der Höhle des Feldes von Machpela, gegenüber von Mamre, das ist Hebron, im Land Kanaan …
  • 1. Mose 24,10 … und zog nach Aram-Nacharajim, zu der Stadt Nahors …
  • 1. Mose 25,6 … und er schickte sie, während er noch lebte, von seinem Sohn Isaak weg, nach Osten in das Land des Ostens
  • 1. Mose 25,18 … Und sie wohnten von Hawila an bis nach Schur, das vor Ägypten liegt, nach Assur hin …
  • 1. Mose 26,17 … und schlug sein Lager im Tal Gerar auf …
  • 1. Mose 26,33 … daher lautet der Name der Stadt Beerscheba bis auf diesen Tag …
  • 1. Mose 28,10 … Und Jakob zog aus von Beerscheba und ging nach Haran …
  • 1. Mose 28,19 … Und er gab dieser Stätte den Namen Bethel. Im Anfang jedoch war Lus der Name der Stadt …
  • 1. Mose 31,21 … und richtete sein Gesicht auf das Gebirge Gilead
  • 1. Mose 32,3-4 … Und er gab dieser Stätte den Namen Mahanajim … in das Land Seir, das Gebiet Edom
  • 1. Mose 32,31 … Und Jakob gab der Stätte den Namen Pnuel
  • 1. Mose 33,17 … darum gab er dem Ort den Namen Sukkot
  • 1. Mose 35,16 … Und es war noch eine Strecke Landes, um nach Efrata zu kommen …
  • 1. Mose 35,21 … und schlug sein Zelt auf jenseits von Migdal-Eder
  • 1. Mose 36,24 … der die warmen Quellen in der Wüste fand …
  • 1. Mose 36,32-39 … und der Name seiner Stadt war Dinhaba … aus Bozra … aus dem Land der Termaniter … im Gebiet Moabs; und der Name seiner Stadt war Awit … Samla aus Masreka … Schaul aus Rehobot … und der Name seiner Stadt war Pagu
  • 1. Mose 37,14-17 … So sandte er ihn aus dem Tal von Hebron, und er kam nach Sichem … und fand sie bei Dotan
  • 1. Mose 38,1 … zu einem Mann von Adullan einkehrte …
  • 1. Mose 38,13 … dein Schwiegervater geht nach Timna hinauf …
  • 1. Mose 38,21 … die zu Enajim am Weg war? …
  • 1. Mose 41,45 … des Priesters von On
  • 1. Mose 46,28 … Und sie kamen in das Land Goschen
  • 1. Mose 50,10 … Und sie kamen nach Goren-Atad, das jenseits des Jordan liegt …
  • 2. Mose 1,11 … Und es baute für den Pharao Vorratsstädte: Pitom und Ramses
  • 2. Mose 3,1 … des Priesters von Midian. Und er trieb die Herde über die Wüste hinaus und kam an den Berg Gottes, den Horeb …
  • 2. Mose 13,20 … Und sie brachen auf von Sukkot und lagerten sich in Etam, am Rande der Wüste …
  • 2. Mose 14,2 … vor Pi-Hachirot zu lagern, zwischen Migdol und dem Meer. Vor Baal-Zefan
  • 2. Mose 15,14-15 … Philistäas Bewohner … alle Bewohner Kanaans
  • 2. Mose 15,22-23 … und sie zogen hinaus in die Wüste Schur … Da kamen sie nach Mara
  • 2. Mose 15,27 … Dann kamen sie nach Elim
  • 2. Mose 16,1 … die ganze Gemeinde der Söhne Israel kam in die Wüste Sin, die zwischen Elim und Sinai liegt …
  • 2. Mose 17,1 … und sie lagerten sich in Refidim
  • 2. Mose 17,7 … Und er gab dem Ort den Namen Massa und Meriba
  • 4. Mose 11,35 … Von Kibrot Hattaawa brach das Volk auf nach Hazerot; und sie waren in Hazerot …
  • 4. Mose 13,24 … Diesen Ort nannte man Tal Eschkol wegen der Traube …
  • 4. Mose 14,45 … und versprengten sie bis nach Horma
  • 4. Mose 20,1 … Und die Söhne Israel … kamen in die Wüste Zin
  • 4. Mose 20,15 … Das ist das Wasser von Meriba
  • 4. Mose 20,22 … kamen an den Berg Hor
  • 4. Mose 21 … Arad … Horma … Edom … Obot … Ije-Abarim … Moab … Ar … Beer … Mattana … Nahaliel … Bamot … Jahaz … Heschbon … Dibon … Nofach … Medeba … Jaser … Baschan …
  • 4. Mose 22 … JerichoPetorKirjat-Huzot
  • 4. Mose 25,1 … Und Israel blieb in Schittim
  • 4. Mose 32,34-42 ….. (viele Orte der Stämme Gad, Ruben und des halben Stammes Manasse)
  • 4. Mose 33 ….. (Zusammenfassung der Reise von Ägypten bis zum Jordan, mit sehr vielen Orten erwähnt)
  • 5. Mose 1,1 … jenseits des Jordan, in der Wüste, in der Ebene, Suf gegenüber, zwischen Peran und Tofel, Laban, Hazerot und Di-Sahab …
  • 5. Mose 2,8 … weiter weg von der Arabastraße, von Elat und von Ezion-Geber …
  • 5. Mose 3,4 … sechzig Städte, den ganzen Landstrich Argob, das Königreich des Og in Baschan …
  • 5. Mose 4,43 … Bezer in der Wüste, im Land der Ebene, für die Rubeniter und Ramot in Gilead für die Gaditer und Golan in Baschan für die Manassiter …
  • Josua 3,16 … bei der Stadt Adam, die bei Zaretan liegt …
  • Josua 5,9 … Daher nennt man diesen Ort Gilgal bis zum heutigen Tag …
  • Josua 9,17 … ihre Städte aber waren Gibeon, Kefira, Beerot und Kirjat-Jearim
  • Josua 10 … Jerusalem … Hebron … Jarmut … Lachisch … Eglon … Bet-Horon … Aseka … Makkeda … Tal Ajalon … Libna … Geser … Debir … Kadesch-Barnea … Gaza … Goschen … Gibeon …
  • Josua 11 … Hazor … Madon … Schimron … Achschaf … Kinneret … Dor … Mizpa … am Wasser Merom … Sidon … Misrefot-Majim … Mizpe … Anab … Gaza … Gat … Aschdod …
  • Josua 14,15 … Der Name Hebrons war aber vorher Kirjat-Arba …
  • Josua 15-21: In diesen 7 Kapiteln wird die Aufteilung des Landes Israel beschrieben, dabei werden ganz viele Orte genannt, zum Beispiel auch die 48 Städte der Leviten.
  • Josua 20,7-8 … KadeschSichemHebronBezerRamotGolan … (die 6 Zufluchtsstädte)
  • Josua 24,1 … Und Josua versammelte alle Stämme Israels nach Sichem
  • Richter 1,17 … und gaben der Stadt den Namen Horma
  • Richter 1,26 … Dort baute er eine Stadt und gab ihr den Namen Lus
  • Richter 6,33 … und lagerten sich im Tal Jesreel
  • Richter 13,25 … in Machaneh-Dan zwischen Zora und Eschtaol
  • Richter 14,1 … Und Simson ging nach Timna hinab …
  • Richter 18,7 … Und die fünf Männer gingen hin und kamen nach Lajisch
  • Richter 19,10 … Jebus, das ist Jerusalem
  • Richter 21,19 … BethelSichemLebona
  • 1. Samuel 7,14 … Und die Städte, die die Philister Israel abgenommen hatten, kamen wieder an Israel, von Ekron bis Gat
  • 1. Samuel 7,17 … Dann kehrte er nach Rama zurück …
  • 1. Samuel 9,4-5 … und zog durch das Land Schalischa … durchzogen das Land Schaalim … in das Land Zuf kamen …
  • 1. Samuel 15,7 … von Hawila bis nach Schur
  • 1. Samuel 17,1 … und versammelten sich zu Socho in Juda und lagerten sich bei Efes-Dammim, zwischen Socho und Aseka
  • 1. Samuel 24,1 … Und David zog von dort hinauf und blieb auf den Bergfesten von En-Gedi
  • 1. Samuel 27,6 … Darum hat Ziklag den Königen von Juda gehört bis zum heutigen Tag …
  • 2. Samuel 2,29 … und durchzogen das ganze Bitron und kamen nach Mahanajim
  • 2. Samuel 5,11 … der König von Tyrus
  • 1. Könige 7,46 … In der Jordanebene ließ der König sie gießen in der Erdgießerei zwischen Sukkot und Zaretan

(kleo)

.

Advertisements