Tiere

Tiere in der Bibel, Tierhaltung, Viehzucht

  • 1. Mose 3,1 … Und die Schlange war listiger als alle Tiere des Feldes …
  • 1. Mose 3,14 … Und Gott, der HERR, sprach zur Schlange: Weil du das getan hast, sollst du verflucht sein unter allem Vieh und unter allen Tieren des Feldes! Auf deinem Bauch sollst du kriechen, und Staub sollst du fressen alle Tage deines Lebens! …
  • 1. Mose 8,6-8 … und ließ den Raben hinaus … und er ließ die Taube von sich hinaus …
  • 1. Mose 16,12 … er wird ein Mensch wie ein Wildesel sein …
  • 1. Mose 22,7 … Wo aber ist das Schaf zum Brandopfer? …
  • 1. Mose 22,13 … da war ein Widder hinten im Gestrüpp an seinen Hörnern festgehalten …
  • 1. Mose 24,10 … Dann nahm der Knecht zehn Kamele von den Kamelen seines Herrn …
  • 1. Mose 31,19 … Laban aber war gegangen, um seine Schafe zu scheren …
  • 1. Mose 32,14-16 … ein Geschenk für seinen Bruder Esau: Zweihundert Ziegen und zwanzig Böcke, zweihundert Mutterschafe und zwanzig Widder, dreißig säugende Kamele mit ihren Fohlen, vierzig Kühe und zehn Stiere, zwanzig Eselinnen und zehn Eselhängste
  • 1. Mose 49,17 … eine Hornotter am Pfad, die in die Fersen des Pferdes beißt …
  • 2. Mose 16,20 … da verfaulte es durch Würmer und stank …
  • 2. Mose 23,29 … nicht … die wilden Tiere zu deinem Schaden überhand nehmen …
  • 3. Mose 1,14 … dann soll er von den Turteltauben oder von den jungen Tauben seine Opfergabe bringen …
  • 3. Mose 11,1-47 … KamelKlippdachsHaseSchweinAdlerLämmergeierMönchsgeierGabelweiheKönigsweiheRabeStraußhenneFalkeSeemöweHabichtSteinkauzFischeuleIbisSchliereuleWüstenkauzAasgeierStorchFischreiherWiedehopfFledermausArbeSolamHargolHagab
  • 4. Mose 11,31 … und trieb Wachteln vom Meer herbei …
  • 4. Mose 19,2 … dass sie dir eine rote junge Kuh bringen …
  • 4. Mose 22,28 … Da öffnete der HERR den Mund der Eselin, und sie sagte zu Bileam …
  • 4. Mose 23,22-24 … Es hat Kraft wie die Hörner des Büffels … wie eine Löwin steht es auf, und wie ein Löwe erhebt es sich …
  • 5. Mose 1,44 … und jagten euch nach, wie es die Bienen tun …
  • 5. Mose 7,22 … damit sich das Wild des Feldes nicht gegen dich vermehrt …
  • 5. Mose 14,3-18 … Rind … Schaf … Ziege … Hirsch … Gazelle … Damhirsch … Steinbock … Wisent … Antilope … Wildschaf … … … Kamel … Hasen … Klippdachs … Schwein … Adler … Lämmergeier … Mönchsgeier … Gabelweihe … Königsweihe … Geier … Raben … Straußhenne … Falke … Seemöve … Habicht … Steinkauz … Ibis … Schleiereule … Wüstenkauz … Aasgeier … Fischeule … Storch … Fischreiher … Wiedehopf … Fledermaus
  • 5. Mose 17,16 … Nur soll er sich nicht viele Pferde anschaffen
  • 5. Mose 28,38-42 … denn die Heuschrecke wird es abfressen … denn der Wurm wird es abfressen … wird die Grille in Besitz nehmen …
  • 5. Mose 32,11 … Wie der Adler sein Nest aufstört, über seinen Jungen schwebt …
  • Richter 5,22 … da stampften die Hufe der Pferde vom Rennen, vom Rennen ihrer Hengste
  • Richter 8,26 … die an den Hälsen ihrer Kamele gehangen hatten …
  • Richter 15,4 … Und Simson ging hin und fing dreihundert Füchse
  • 1. Samuel 6,12 … Und die Kühe gingen geradeaus auf dem Weg nach Bet-Schemesch …
  • 1. Samuel 9,3 … und suchte die Eselinnen!
  • 1. Samuel 25,2 … der Mann war sehr vermögend und hatte dreitausend Schafe und tausend Ziegen
  • 1. Samuel 26,20 … Denn der König von Israel ist ausgezogen, einen einzelnen Floh zu suchen, wie man einem Rebhuhn nachjagd auf den Bergen …
  • 1. Samuel 30,17 … die auf Kamele stiegen und entflohen …
  • 2. Samuel 1,23 … sie waren schneller als Adler, stärker als Löwen
  • 2. Samuel 2,18 … Asael aber war schnell auf seinen Füßen wie eine der Gazellen
  • 1. Könige 1,33 … auf meiner eigenen Mauleselin reiten …
  • 1. Könige 5,13 … und er redete über das Vieh und über die Vögel und über das Gewürm und über die Fische
  • 1. Könige 13,24 … und der Esel stand daneben, und der Löwe stand neben der Leiche …
  • 1. Könige 17,6 … Und die Raben brachten ihm Brot und Fleisch …
  • 1. Könige 18,5 … dass wir Pferde und Maultiere am Leben erhalten können und nichts von dem Vieh umkommen lassen müssen …
  • 1. Könige 20,36 … da fand ihn ein Löwe und schlug ihn …
  • 1. Könige 22,4 … meine Pferde sind wie deine Pferde …
  • 2. Könige 2,24 … Da kamen zwei Bärinnen aus dem Wald und zerissen von ihnen 42 Kinder …
  • 2. Könige 3,4 … und lieferte dem König von Israel 100 000 Lämmer und 100 000 ungeschorene Widder
  • 2. Könige 8,13 … Was ist dein Knecht, der Hund
  • 2. Könige 17,25 … Da sandte der HERR Löwen unter sie …
  • 1. Chronik 28,1 … den ganzen Viehbestand des Königs …
  • 2. Chronik 9,21 … Affen und Pavianen …
  • 2. Chronik 9,25 … Und Salomo hatte viertausend Stallplätze für Pferde …
  • 2. Chronik 17,11 … Auch die Araber brachten ihm Kleinvieh: 7700 Widder und 7700 Ziegenböcke
  • Esra 2,66-67 … Ihre Pferde waren 736, ihre Maultiere 245, ihre Kamele 435, die Esel 6720 …
  • Nehemia 3,35 … wenn ein Fuchs daran hinaufspringt …
  • Hiob 4,10-11 … Das Brüllen des Löwen und die Stimme des Junglöwen … und die Jungen der Löwin
  • Hiob 12,7-8 … Aber frage doch das Vieh, und es wird dich lehren, oder die Vögel des Himmels … und die Fische des Meeres
  • Hiob 24,5 … scheu wie Wildesel in der Wüste …
  • Hiob 28,7-8 … Ein Pfad, den der Raubvogel nicht kennt und den das Auge der Königsweihe nicht erblickt hat, – nie hat das stolze Wild ihn je betreten, der Löwe ist auf ihm nicht geschritten …
  • Hiob 30,29 … Ich bin ein Bruder geworden den Schakalen und ein Gefährte den Straußenhennen
  • Hiob 35,11 … der uns mehr als die Tiere der Erde belehrt und uns weiser macht als die Vögel des Himmels …
  • Hiob 38-41 … IbisHahnLöwinRabenSteinböckeHirschküheWildeselBüffelStraußenhenneStorchFalkenRossHeuschreckeHabichtGeierBehemotRindLeviatan
  • Psalm 34,11 … Junglöwen darben und hungern …
  • Psalm 39,12 … so lässt du seine Schönheit wie die Motte zergehen …
  • Psalm 42,2 … Wie eine Hirschkuh lechzt nach Wasserbächen …
  • Psalm 50,9-11 … Ich nehme keinen Jungstier aus deinem Haus, noch Böcke aus deinen Hürden. Denn mein ist alles Getier des Waldes, das Vieh auf tausend Bergen. Ich kenne alle Vögel der Berge, und was sich tummelt im Feld, ist mir bekannt …
  • Psalm 58,5 … wie eine taube Kobra
  • Psalm 74,14 … Du hast zerschlagen die Köpfe des Leviatans, gabst ihn zur Speise den Haifischen des Meeres …
  • Psalm 78,46 … Ihren Ertrag gab er der Schabe, und was sie erarbeitet hatten, der Heuschrecke
  • Psalm 80,14 … das Wildschwein aus dem Wald …
  • Psalm 102,7 … Ich gleiche der Eule der Wüste, ich bin wie das Käuzchen in den Ruinen …
  • Psalm 103,5 … Deine Jugend erneuert sich wie bei einem Adler
  • Psalm 104,11 … die Wildesel stillen ihren Durst …
  • Psalm 104,17 … der Storch – Zypressen sind sein Nest …
  • Psalm 104,18 … Die hohen Berge sind für die Steinböcke, die Felsen eine Zuflucht für die Klippdachse
  • Psalm 104,26 … der Leviatan, den du gebildet hast …
  • Psalm 104,29 … Du nimmst ihren Lebensatem weg: Sie vergehen und werden wieder zu Staub …
  • Psalm 105,40 … und er ließ Wachteln kommen …
  • Psalm 148,7 … ihr Wasserungeheuer
  • Sprüche 5,19 … Die liebliche Hirschkuh und anmutige Gämse
  • Sprüche 6,5-6 … wie die Gazelle aus der Hand es Jägers … Geh hin zur Ameise, du Fauler, sieh ihre Wege an und werde weise …
  • Sprüche 30,24-31 … Vier sind die Kleinen der Erde … Die Ameisen … die Klippdachse … die Heuschrecken … die Eidechse … Drei sind es, die stattlich schreiten … Der Löwe … der Hahn … der Ziegenbock
  • Prediger 9,4 … Denn selbst ein lebendiger Hund ist besser daran als ein toter Löwe
  • Prediger 10,1 … Tote Fliegen
  • Prediger 10,11 … Wenn die Schlange vor der Beschwörung beißt …
  • Hohelied 2,12 … und die Stimme der Turteltaube
  • Hohelied 4,5 … Deine beiden Brüste sind wie zwei Kitze, Zwillinge der Gazelle
  • Hohelied 4,8 … weg von den Lagerstätten der Löwen, von den Bergen der Leoparden
  • Jesaja 1,3 … Ein Rind kennt seinen Besitzer und ein Esel die Krippe seines Herrn …
  • Jesaja 2,20 … den Spitzmäusen und den Fledermäusen hinwerfen …
  • Jesaja 7,18 … die Fliege … die Biene
  • Jesaja 11,6-8 … Und der Wolf wird beim Lamm weilen und der Leopard beim Böckchen lagern. Das Kalb und der Junglöwe und das Mastvieh werden zusammen sein, und ein kleiner Junge wird sie treiben. Kuh und Bärin werden miteinander weiden, ihre Jungen werden zusammen lagern. Und der Löwe wird Stroh fressen wie das Rind. Und der Säugling wird spielen an dem Loch der Viper und das entwöhnte Kind seine Hand ausstrecken nach der Höhle der Otter
  • Jesaja 13,14 … Und es wird wie mit einer verscheuchten Gazelle sein …
  • Jesaja 13,21-22 … Wüstentiere werden dort lagern … EulenStraußeWilde HundeSchakale
  • Jesaja 27,1 … den Leviatan, die gewundene Schlange …
  • Jesaja 30,6 … Löwin und Löwe, Giftschlange und fliegende feurige Schlangen
  • Jesaja 32,20 … Glücklich ihr, die ihr an allen Wassern sät und Rind und Esel freien Lauf lässt …
  • Jesaja 34,11-13 … Wüstenkauz und Igel nehmen es in Besitz, Eule und Rabe wohnen darin … Und es wird zur Wohnstätte der Schakale, zur Siedlung für Strauße
  • Jesaja 38,14 … Wie eine Schwalbe, eine Drossel, so zwitscherte ich, ich gurrte wie eine Taube
  • Jesaja 43,20 … Die Tiere des Feldes werden mich ehren, Schakale und Strauße, weil ich in der Wüste Wasser gegeben habe …
  • Jesaja 46,1 … eure Tragbilder sind aufgeladen, eine Last für das erschöpfte Vieh
  • Jesaja 51,6-8 … werden dahinsterben wie MückenMotte … wie Wolle die Schabe sie verzehren …
  • Jesaja 59,5 … Viperneier brüten sie aus, und Gewebe von Spinnen weben sie! …
  • Jesaja 65,25 … Wolf und Lamm werden zusammen weiden; und der Löwe wird Stroh fressen wie das Rind; und die Schlange: Staub wird ihre Nahrung sein …
  • Jeremia 8,7 … Selbst der Storch am Himmel kennt seine bestimmten Zeiten, und Turteltaube, Schwalbe und Drossel halten die Zeit ihres Kommens ein, aber mein Volk kennt das Recht des HERRN nicht …
  • Hesekiel 25,5 … Und ich werde Rabba zum Weideplatz der Kamele machen und die Söhne Ammon zur Lagerstädte der Schafe
  • Hesekiel 32,2 … und doch warst du wie ein Seeungeheuer in den Meeren …
  • Hesekiel 34,25 … und werde die bösen Tiere aus dem Land austilgen …
  • Hosea 8,9 … Ein Wildesel bleit für sich allein …
  • Joel 1,20 … Auch die Tiere des Feldes schreien lechzend zu dir; denn vertrocknet sind die Wasserbäche, und ein Feuer hat die Weideplätze der Steppe verzehrt …
  • Joel 2,22 … Fürchtet euch nicht, ihr Tiere des Feldes
  • Amos 5,19 … Wie wenn jemand vor dem Löwen flieht, und es begegnet ihm der Bär, aber er kommt noch nach Hause und stützt seine Hand an die Mauer, da beißt ihn die Schlange
  • Jona 2,1 … Und der HERR bestellte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen, und Jona war drei Tage und drei Nächte im Bauch des Fisches …
  • Micha 1,8 … Trauer wie die Strauße
  • Habakuk 1,8 … schneller als Leoparden sind ihre Pferde und angriffslustiger als Wölfe am Abend …
  • Zefanja 2,14 … auch Wüstenkauz und Eule werden auf seinen Säulenknäufen übernachten …
  • Matthäus 6,26 … Seht hin auf die Vögel des Himmels …
  • Matthäus 7,6 … werft auch nicht eure Perlen vor die Schweine …
  • Matthäus 8,20 … Die Füchse haben Höhlen und die Vögel des Himmels Nester …
  • Matthäus 8,32 … Sie aber fuhren aus und fuhren in die Schweine. Und siehe, die ganze Herde stürzte sich den Abhang hinab in den See …
  • Matthäus 10,16 … ich sende euch wie Schafe mitten unter Wölfe; so seid nun klug wie die Schlangen und einfälltig wie die Tauben
  • Matthäus 10,31 … Ihr seid wertvoller als viele Sperlinge
  • Matthäus 12,12 … Wieviel wertvoller ist nun ein Mensch als ein Schaf
  • Matthäus 21,2 … und sogleich werdet ihr eine Eselin angebunden finden und ein Fohlen bei ihr …
  • Matthäus 22,4 … meine Ochsen und mein Mastvieh sind geschlachtet …
  • Matthäus 23,37 … wie eine Henne ihre Küken versammelt unter ihre Flügel …
  • Matthäus 24,28 … Wo das Aas ist, da werden sich die Adler versammeln …
  • Markus 5,11-16 … Es war aber dort an dem Berg eine große Herde Schweine
  • Markus 11,7 … Und sie bringen das Fohlen zu Jesus …
  • Lukas 8,33 … und fuhren in die Schweine
  • Lukas 9,58 … Die Füchse haben Höhlen und die Vögel des Himmels Nester …
  • Lukas 10,3 … ich sende euch wie Lämmer mitten unter Wölfe
  • Lukas 12,7 … Ihr seid mehr als viele Sperlinge
  • Lukas 12,24 … Betrachtet die Raben
  • Lukas 13,15 … Bindet nicht jeder von euch am Sabbat seinen Ochsen oder Esel von der Krippe los …
  • Lukas 13,19 … und die Vögel des Himmels nisteten in seinen Zweigen …
  • Lukas 13,32 … Geht hin und sagt diesem Fuchs
  • Lukas 13,34 … wie eine Henne ihre Brut unter die Flügel …
  • Lukas 15,6 … Denn ich habe mein Schaf gefunden, das verloren war …
  • Lukas 15,15 … der schickte ihn auf seine Äcker, Schweine zu hüten …
  • Lukas 16,21 … aber auch die Hunde kamen und leckten seine Geschwüre …
  • Lukas 17,37 … Wo der Leichnam ist, da sammeln sich auch die Adler
  • Lukas 18,25 … Denn es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr geht …
  • Lukas 19,30 … werdet ihr ein Fohlen darin angebunden finden …
  • Lukas 22,34 … der Hahn wird heute nicht krähen, ehe …
  • Johannes 3,14 … Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte …
  • Johannes 10,12 … sieht den Wolf kommen und verläßt die Schafe und flieht …
  • Apostelgeschichte 10,12 … allerlei vierfüßige und kriechende Tiere der Erde und Vögel des Himmels
  • 1. Korinther 9,9 … Du sollst dem Ochsen, der da drischt, nicht das Maul verbinden. Ist Gott etwa um die Ochsen besorgt? …
  • 1. Petrus 2,25 … Denn ihr gingt in der Irre wie Schafe
  • 2. Petrus 2,12 … wie unvernünftige Tiere …
  • 2. Petrus 2,16 … ein stummes Lasttier redete mit Menschenstimme …
  • 2. Petrus 2,22 … Der Hund kehrt wieder um zu seinem eigenen Gespei und die gewaschene Sau zum Wälzen im Kot …
  • Judas 1,10 … wie die unvernünftigen Tiere …
  • Offenbarung 8,9 … Und es starb der dritte Teil der Geschöpfe im Meer
  • Offenbarung 8,13 … Und ich sah: und ich hörte einen Adler hoch oben am Himmel fliegen und mit lauter Stimme sagen: Wehe, wehe, wehe denen, die auf der Erde wohnen, wegen der übrigen Stimmen der Posaune der drei Engel, die posaunen werden …
  • Offenbarung 19,17 … und er rief mit lauter Stimme und sprach zu allen Vögeln, die hoch oben am Himmel fliegen …

(kleo)

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s