Jesus

Jesus, sein Ursprung:

  • Jesaja 9,5-6 … Vater der Ewigkeit …
  • Micha 5,1 … und seine Ursprünge sind von der Urzeit, von den Tagen der Ewigkeit her …
  • Johannes 17,5 … mit der Herrlichkeit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war! …
  • Hebräer 13,8 … Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und in Ewigkeit …

Jesus der Schöpfer und Erhalter der Schöpfung:

  • Kolosser 1,16 … Denn in ihm ist alles in den Himmeln und auf der Erde geschaffen worden … alles ist durch ihn und zu ihm hin geschaffen …
  • Hebräer 1,2 … durch den er auch die Welten gemacht hat …
  • Hebräer 1,3 … der … alle Dinge durch das Wort seiner Macht trägt …
  • Hebräer 1,10-12 … Du, Herr, hast im Anfang die Erde gegründet, und die Himmel sind Werke deiner Hände … Du aber bist derselbe, und deine Jahre werden nicht aufhören …

Jesus hat die Prophetie erfüllt:

  • Jesaja 7,14 … Siehe, die Jungfrau wird schwanger werden und einen Sohn gebähren, und wird seinen Namen Immanuel nennen …
  • Jesaja 9,1 … Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein großes Licht. Die im Land der Finsternis wohnen, Licht leuchtet über ihnen …
  • Jesaja 9, 5-6 … Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn uns gegeben, und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen: Wunderbarer Ratgeber, starker Gott, Vater der Ewigkeit, Fürst des Friedens.  Groß ist die Herrschaft, und der Friede wird kein Ende haben auf dem Thron Davids und über seinem Königreich, es zu festigen und zu stützen durch Recht und Gerechtigkeit von nun an bis in Ewigkeit. Der Eifer des HERRN der Heerscharen wird dies tun …
  • Jesaja 11,1 … Und ein Sproß wird hervorgehen aus dem Stumpf Isais …
  • Jesaja 35,4 … Er selbst kommt und wird euch retten …
  • Jesaja 53,3 … Er war verachtet und von den Menschen verlassen, ein Mann der Schmerzen und mit Leiden vertraut …
  • (das ganze Kapitel Jesaja 53 spricht über Jesus)
  • Sacharja 9,9 … Siehe, dein König kommt zu dir: Gerecht und siegreich ist er, demütig und auf einem Esel reitend …
  • Sacharja 12,10 … und sie werden auf mich blicken, den sie durchbohrt haben …
  • Sacharja 13,7 … Schlage den Hirten, daß die Schafe sich zerstreuen …

Jesus ist beim Vater:

    • Markus 16,19 … in den Himmel aufgenommen und setzte sich zur Rechten Gottes
    • Johannes 16,5 … gehe ich zu dem, der mich gesandt hat …
    • Johannes 16,28 … gehe zum Vater zurück …
    • Johannes 17,11 … ich komme ja zu Dir …
    • Epheser 1,20 … in der himmlischen Welt den Ehrenplatz …
    • Hebräer 1,3 … hat sich zur Rechten der Majestät in der Höhe gesetzt …
    • Hebräer 8,1 … der sich gestzt hat zur Rechten des Thrones der Majestät in den Himmeln …
    • Hebräer 9,24 … um jetzt vor dem Angesicht Gottes für uns zu erscheinen …
    • Offenbarung 1,13 … aussah wie der Menschensohn …

Jesus ruft und lädt ein:

    • Matthäus 4,19 … Kommt, folgt mir nach …
    • Matthäus 11,28-30 … “Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen! Und ich werde euch Ruhe geben. Nehmt auf euch mein Joch, und lernt von mir! Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, und ; denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.”
    • Lukas 19,10 … gekommen, zu suchen und zu retten …
    • Johannes 1,39 … Kommt, und ihr werdet sehen!
    • Offenbarung 3,20 … siehe ich stehe vor der Tür und klopfe an …

Jesus, der Retter:

  • Römer 3,26 … und den rechtfertige, der des Glaubens an Jesus ist
  • 1. Timotheus 1,15 … daß Christus Jesus in die Welt gekommen ist, Sünder zu erretten
  • Hebräer 1,3 … nachdem er die Reinigung von den Sünden bewirkt hat …

Jesus, der einzige Weg zum Vater:

  • Apostelgeschichte 4,12 … Und es ist in keinem anderen das Heil; denn auch kein anderer Name unter dem Himmel ist den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden müssen …
  • 1. Korinther 3,11 … Denn einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus …
  • 2. Korinther 3,14 … weil sie nur in Christus beseitigt wird …

Jesus heilt:

  • Markus 6,56 … und alle, die ihn anrührten, wurden geheilt …
  • Apostelgeschichte 4,10 … Im Namen Jesu Christi, des Nazoräers, den ihr gekreuzigt habt, den Gott auferweckt hat aus den Toten – in diesem Namen steht dieser gesund vor euch

Jesus baut die Gemeinde:

  • Epheser 2,20-21 … wobei Christus Jesus selbst Eckstein ist. In ihm zusammengefügt, wächst der ganze Bau zu einem heiligen Tempel im Herrn …

Jesus, unser Fürsprecher und Mittler:

  • Psalm 118,22 … Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden …
  • Jesaja 53,5 … Doch er war durchbohrt um unserer Vergehen willen, zerschlagen um unserer Sünden willen. Die Strafe lag auf ihm zu unserem Frieden, und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden …
  • Johannes 10,28 … und niemand wird sie aus meiner Hand rauben …
  • Johannes 14,20 … daß ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch …
  • 1. Johannes 2,1 … haben wir eine Fürsprecher …
  • Hebräer 7,25 … für sie einzutreten …
  • Hebräer 8,6 … wie er auch Mittler eines besseren Bundes ist …
  • Hebräer 12,24 … Jesus, dem Mittler eines neuen Bundes …

Jesus, unser guter Hirte:

  • Hesekiel 34,15-16 … Ich selbst will meine Schafe weiden, und ich selbst will sie lagern, spricht der Herr, HERR.  Das Verlorene will ich suchen und das Versprengte zurückbringen, und das Gebrochene will ich verbinden, und das Kranke will ich stärken; das Fette aber und das Starke werde ich austilgen; mit meinem Recht werde ich sie weiden …

Jesus in uns – Leben in Jesus:

  • Galater 2,19-20 … damit ich Gott lebe; ich bin mit Christus gekreuzigt, und nicht mehr lebe ich, sondern Christus lebt in mir

Jesus kommt wieder:

  • Sacharja 14,4 … Und seine Füße werden an jenem Tag auf dem Ölberg stehen …
  • Matthäus 16,27 … Denn der Sohn des Menschen wird kommen in der Herrlichkeit seines Vaters mit seinen Engeln
  • Matthäus 24,30 … und sie werden den Sohn des Menschen kommen sehen auf den Wolken des Himmels mit großer Macht und Herrlichkeit …
  • Matthäus 25,31 … Wenn aber der Sohn des Menschen kommen wird in seiner Herrlichkeit
  • Markus 8,38 … wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln
  • Markus 13,26 … Und dann werden sie den Sohn des Menschen kommen sehen in Wolken mit großer Macht und Herrlichkeit …
  • Markus 14,62 … und kommen wird mit den Wolken des Himmels …
  • Lukas 12,40 … Denn der Sohn des Menschen kommt in der Stunde, da ihr es nicht meint …
  • Johannes 14,28 … Ich gehe hin, und ich komme zu euch …
  • Johannes 16,16 … und wieder eine kleine Weile, und ihr werdet mich sehen …
  • Apostelgeschichte 1,11 … Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird so kommen, wie ihr ihn habt hingehen sehen in den Himmel …
  • Philipper 3,20 … Denn unser Bürgerrecht ist in den Himmeln, von woher wir auch den Herrn Jesus Christus als Retter erwarten
  • 1. Thessalonicher 1,10 … und seinen Sohn aus den Himmeln zu erwarten …
  • 1. Thessalonicher 2,19 … vor unserem Herrn Jesus bei seiner Ankunft …
  • 1. Thessalonicher 3,13 … bei der Ankunft unseres Herrn Jesus
  • Hebräer 9,28 … denen zum Heil erscheinen, die ihn erwarten …
  • Hebräer 10,37 … Denn noch eine ganz kleine Weile, und der Kommende wird kommen und nicht säumen …
  • Jakobus 5,8 … Denn die Ankunft des Herrn ist nahe gekommen …
  • Offenbarung 22,7 … Und siehe, ich komme bald …
  • Offenbarung 22,12 … Siehe, ich komme bald …
  • Offenbarung 22,20 … Ja, ich komme bald. Amen, komm, Herr Jesus! …
Jesus kommt wieder

Jesus kommt wieder

Jesus spricht im Gleichnis über sich selbst:

  • Markus 12,6 … einen geliebten Sohn, den sandte er als letzten zu ihnen …

(kleo)

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s